(c) Interieur Verlag

Küchen-News

sanitaer+heizungsnews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

kurz und bündig

Die Schwank Gruppe, Köln, hat im vergangenen Jahr einen Rekord-Umsatz erzielt. Der Hersteller von Infrarot-Hallenheizungen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 50,6 Mio. Euro. Damit konnte das Unternehmen nach eigenen Angaben seinen Umsatz im dritten Jahr hintereinander zweistellig steigern. Dazu trug das Inland mit 15 Prozent Wachstum bei, der Export mit 8 Prozent plus. Auslands- und Inlandsumsatz machen jetzt je 50 Prozent des Gesamtergebnisses aus.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare


Personalien in Kürze

Sandra Balhorn ist neue Ansprechpartnerin für Kunden von Delabie aus Handel, Handwerk und Planung im Großraum Hessen. Damit baut der Hersteller von Sanitärarmaturen und -ausstattungen im öffentlich-gewerblichen Bereich sein Beraternetz weiter aus.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

EDE holt Jüngst in die Geschäftsführung

Die Wuppertaler Verbundgruppe EDE hat ihre Geschäftsführung personell verstärkt. Neu in das Führungsgremium kamen Peter Jüngst (58) und Thomas Henkel (52), wie EDE jetzt mitteilte. Die Aufgabenbereiche der nunmehr sechs Mitglieder zählenden Geschäftsführung wurden neu verteilt. Dem früheren Nordwest-Vorstand Jüngst kommt dabei eine tragende Rolle zu.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare




×