(c) Interieur Verlag

Küchen-News

sanitaer+heizungsnews - aktuelle Infos der Küchen-, Zubehör- und Hausgerätebranche. News für Insider. mehr…

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die politischen Unsicherheiten für die Weltwirtschaft – und damit auch für die SHK-Branche – nehmen weiter zu. Ob sich die guten Prognosen für das laufende Jahr am Ende auch bewahrheiten, steht weitgehend in den Sternen. Allzu sehr ist Europa der außenpolitischen Willkür von US-Präsident Donald Trump ausgeliefert, wie der Umgang mit dem Iran schon zeigt.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

kurz und bündig

Viessmann hat die wibutler GmbH, Münster, übernommen. Das Unternehmen ist auf herstelleroffene Smart-Home-Lösungen spezialisiert und bietet Partnern in der Industrie eine Plattform zur Vernetzung unterschiedlicher Produkte über eine einzige App an. wibutler beschäftigt 26 Mitarbeiter.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Personalien in Kürze

Philipp König (28) wechselte von der Penning Sanitär Handel GmbH & Co. KG, Hamburg, zu Küche&Co in der Hansestadt. König, der bei Penning Leiter Planung und Kalkulation im Bereich Einbauküchen war, verstärkt nun den Bereich Einkauf bei dem zur Otto Group gehörenden Unternehmen Küche&Co.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare


Handwerk macht online mobil - ZVSHK fördert eigene Angebote der Betriebe

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) macht gegen die zunehmenden Online-Angebote der Industrie und des Handels mobil. „Unsere Betriebe sind mit Abstand die ersten Ansprechpartner für modernisierungswillige Eigenheimbesitzer“, betont Andreas Müller, Hauptgeschäftsführer des ZVSHK. „Aber wir wissen auch, dass diese Kunden sich vorher oder parallel im Internet über Produkte, Dienstleistungen und Kosten informieren.“

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

KSB: Altprojekt belastet Ergebnis für 2018

Ein altes Projekt belastet das Ergebnis der KSB SE & Co. KGaA für 2018. Wie die geschäftsführenden Direktoren der KSB Management SE festgestellt haben, entsteht aus der gebotenen Vorsorge für ein Altprojekt in Großbritannien eine Ergebnisbelastung von etwa 25 Mio. Euro. „Die geschäftsführenden Direktoren gehen davon aus, dass die Risiken aus diesem Projekt damit ausreichend berücksichtigt sind“, heißt es in einer ad-hoc-Meldung.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

vor einigen Jahren noch wurde darüber gestritten, wie man die Armaturen des Großhandels nennen sollte – Eigenmarken, Marken oder Handelsmarken? Die Industrie sprach gerne von Eigenmarken des Handels, um seine Produkte davon abzugrenzen. Der Großhandel, vor allem der Marktführer GC, bestand darauf, eine Marke zu haben. Natürlich ging es dabei auch darum, die Produkte aufzuwerten.

Mehr Infos dazu im Premium-Bereich
0 Kommentare

  • 499 Artikel auf 24 Seiten - Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 22
  • 23
  • 24
×